Dateien unter Linux zählen

Für eine Migration eines NAS stand ich heute vor der Frage wie viele Dateien auf einem NAS liegen und wie viel Speicher diese verbrauchen. Die Lösung gibt es zwar nicht wie bei Windows auf einen Klick mit der rechten Maustaste hin. Mehr als zwei Befehle mit ggf. einigen Parametern braucht es jeodoch nicht.

Verbrauchten Plattenplatz anzeigen

Um den verbrauchten Plattenplatz anzuzeigen nutzen wir den Befehl Disk Usage, kurz du mit den Parametern c und h.
„c“ : zählt den verbrauchten Speicher der der einzelnen Dateien / Ordner zusammen.
„h“: human readable, gibt die Zahlen in einem für uns Menschen lesbaren Format aus.

du -ch

Wer sich das Ergebnis mit den Unterwerfen in eine Datei schreiben möchte, leite die Ausgabe noch in eine Datei um.

du -ch > /tmp/mein_speicherverbrauch.txt

Eine Ausgabe kann dann wie folgt aussehen:

...
 24K	/Volumes/nas//Vertragsmanagement/Vertraege/Kunde01
234K	/Volumes/nas//Vertragsmanagement/Vertraege/Kunde02
 24K	/Volumes/nas//Vertragsmanagement/Vertraege/Kunde03
1,3M	/Volumes/nas//Vertragsmanagement/Vertraege
588K	/Volumes/nas//Vertragsmanagement/Ordnerverzeichnis_Kunden
 52K	/Volumes/nas//Vertragsmanagement/Quaterly-Review/alt
3,1M	/Volumes/nas//Vertragsmanagement/Quaterly-Review
5,7M	/Volumes/nas//Vertragsmanagement
 41M	/Volumes/nas//Schulungen/2018
 41M	/Volumes/nas//Schulungen
 54G	/Volumes/nas/
 54G	total

Anzahl der Dateien und Ordner herausfinden

Die Anzahl der Dateien und Ordner lässt sich mit dem Suchbefehl herausfinden. Über die zugehörigen Parameter lässt sich steuern, ob Dateien oder Ordner gezählt werden. Der Suchbefehl wird weiter mit dem „wc“ Befehl kombiniert. „wc“ dient zum Zählen von Bytes, Wörtern oder Zeilen von Dateien und kann auch für die Standardausgabe verwendet werden.

Anzahl der Dateien herausfinden

Um die Dateien in einem bestimmten Verzeichnis zu zählen einfach die oben beschriebene Kombination verwenden.
find <<Verzeichnis>> – type f: Es werden nur Dateien gezählt
wc -l: Gibt die Anzahl der Zeilen aus

find /Volumes/nas/ -type f | wc -l >> /Users/MyUser/Desktop/NAS.info

Anzahl der Ordner herausfinden

Analog unserem Befehl zum zählen der Dateien. Nur weisen wir jetzt den Suchbefehl an, nur die Ordner, im Englischen die Directories, zu zählen.

find /Volumes/nas/ -type d | wc -l >> /Users/MyUser/Desktop/NAS.info

Mit diesen drei Befehlen sammelst du mit die wichtigsten Eigenschaften eines Verzeichnisses ein. Dies ist von bedeutung, wenn du planst diese Dateien zu migrieren. Ein anderer Anwendungsfall ist die Hochrechnung des Speicherverbrauchs um Trends und Prognosen abgeben zu können. Das zählen der Datein und Ordner benötigt umso mehr Zeit, je mehr Datein und Ordner vorhanden sind. Ich habe den Befehl im Hintergrund abgesetzt udn weitergearbeitet bis die Ergebnisse da waren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.